Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-0692  

 
 
Betreff: Radfahrweg der Steilshooper Straße Höhe "Allerskehre" bis "Steilshooper Allee"
Interfraktioneller Antrag der Fraktionen SPD, Grüne und CDU
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Steuerung und Service
    Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
22.01.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne ungeändert beschlossen   
Wirtschafts- und Verkehrsausschuss
05.02.2015 
Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Der Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne hat sich in seiner Sitzung am 22.01.2015 mit dem Antrag befasst.

-          Der Regionalausschuss bittet den WVA, diesen Antrag im Zusammenhang mit dem Arbeitsprogramm Radwege des Fachamtes Management des öffentlichen Raumes zu prüfen.

 

Der Radfahrweg der Steilshooper Straße Höhe „Allerskehre“ bis „Steilshooper Allee“ wird von Müttern und Vätern genutzt, um ihre Kinder von der Schule oder von der Kindertagesstätte abzuholen. Insbesondere Mütter und Väter, welche ihre Kinder auf dem Kindersitz transportieren, klagen darüber, dass der Radweg nicht mehr verkehrssicher ist. Um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen, ist der Radweg zu erneuern.

 


Petitum/Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, die Situation des Radverkehrs an der Steilshooper Straße Höhe „Allerskehre“ bis „Steilshooper Allee“ zu prüfen und Vorschläge zu einer Verbesserung der Situation dem Regionalausschuss vorzustellen.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n  

Stammbaum:
20-0692   Radfahrweg der Steilshooper Straße Höhe "Allerskehre" bis "Steilshooper Allee" Interfraktioneller Antrag der Fraktionen SPD, Grüne und CDU   Interner Service   Antrag
20-0692.1   Radfahrweg der Steilshooper Straße Höhe "Allerskehre" bis "Steilshooper Allee" Beschlussvorlage des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage