Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-0666.1  

 
 
Betreff: Rattenplage am Bramfelder Dorfplatz bekämpfen
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-0666
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Steuerung und Service
    Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
29.01.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Ursprünglich als Antrag der CDU-Fraktion (Drs. 20-0666) im Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne am 22.01.2015.

 

-          Einstimmig in geänderter Form beschlossen.

 

 

In den letzten Wochen haben sich Anwohnerinnen und Anwohner sowie der Bürgerverein Bramfeld über eine sich erneut ausbreitende Rattenplage am Bramfelder Dorfplatz beschwert. Die Anwohnerinnen und Anwohnern schildern, dass die Ratten vor allem im Wegebegleitgrün, am Denkmal und an den am Rand aufgestellten Müllcontainern rund um den Dorfplatz siedeln.

 


Petitum/Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten

  1. zu prüfen, in wie weit sich die dort gesichteten Ratten im Umfeld des Bramfelder Dorfplatzes angesiedelt haben.

 

  1. geeignete Maßnahmen einzuleiten, um die Rattenplage zu bekämpfen, ehe die Ratten sich von dort vermehren und in weiteren Teilen Bramfelds ansiedeln.

 

  1. dem zuständigen Ausschuss über die eingeleiteten Maßnahmen und deren Erfolg zu berichten.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n   

Stammbaum:
20-0666   Rattenplage am Bramfelder Dorfplatz bekämpfen Antrag der CDU   Interner Service   Antrag
20-0666.1   Rattenplage am Bramfelder Dorfplatz bekämpfen Beschlussvorlage des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne   Interner Service   Beschlussvorlage