Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-0688.1  

 
 
Betreff: Projektförderung Offene Seniorenarbeit
hier: Beschluss des ASB vom 10.11.2014
Beschlussvorlage aus dem Ausschuss für Soziales und Bildung
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-0688
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
29.01.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

 

  1. Ausgangslage:

Mit dem o.g. Beschluss wurden aus der Rahmenzuweisung Offene Seniorenarbeit € 15.000,00 zur Verfügung gestellt, um im Haushaltsjahr 2015 in der  Seniorenarbeit sowohl ergänzende als auch neue Projekte durchführen zu können.

 

  1. Sachverhalt:

Im Rahmen der Richtlinie über die Förderung von Angeboten in der bezirklichen Seniorenarbeit  können neben den ausdrücklich aufgeführten Einrichtungen/Maßnahmen von Seniorentreffs, Seniorengruppen, einmaligen Gemeinschaftsangeboten und Begleitdiensten auch weitere, die offene Seniorenarbeit fördernde, Angebote finanziell unterstützt werden.

 

Folgender Antrag ist eingegangen:

 

Träger

Projektthema

Gesamt- kosten

Eigen-anteil 

 

Beantragter Zuschuss

1. Hamburger

Klimaschutzstiftung

 

Veranstaltungsreihe „Lust zum Singen“

1.528,00

522,00

1.006,00

Gesamt:

 

1.528,00

  € 522,00

1.006,00

 

Der vorliegende Antrag erfüllt die o.g. Fördervoraussetzungen und bietet mit der Vortragsreihe „Lust zum Singen“ ein aktivierendes und niedrigschwelliges Freizeitangebot in Kombination mit einem neuen Bildungsangebot der Klimaschutz-Stiftung.

 

Mit diesem Angebot soll den Isolierungs- und Vereinsamungstendenzen älterer Menschen entgegengewirkt werden, damit diese auch im Alter in die Gemeinschaft integriert sind und am gesellschaftlichen Leben teilhaben.

Es werden insbesondere Seniorinnen und Senioren angesprochen, die ein Angebot, das mit höheren Kosten verbunden ist, nicht wahrnehmen können.

 

  1. Bewertung:

Aus fachlicher Sicht ist das Projekt der Hamburger Klimaschutzstiftung  unterstützungswürdig. Die Kombination aus angeleitetem Singen und einem Bildungsangebot rund um die Themen Natur, Energie und Klimaschutz bietet aufgrund des Modellcharakters die Chance, dass daraus gewonnene Erkenntnisse längerfristig auf die Seniorenarbeit wirken.

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss für Soziales und Bildung wird um Zustimmung gebeten.

 


Anlagen:

-Antrag Hamburger Klimaschutzstiftung (n-ö)

- Übersicht Mittelabfluss

Stammbaum:
20-0688   Projektförderung Offene Seniorenarbeit hier: Beschluss des ASB vom 10.11.2014   Interner Service   Beschlussvorlage
20-0688.1   Projektförderung Offene Seniorenarbeit hier: Beschluss des ASB vom 10.11.2014 Beschlussvorlage aus dem Ausschuss für Soziales und Bildung   Interner Service   Beschlussvorlage