Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-0807  

 
 
Betreff: Entfernung der Parkbänke gegenüber dem Schuleingang an der Straße Heckende Ecke Nieritzweg
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
    Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Rahlstedt
18.02.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt vertagt   
25.03.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt vertagt   
22.04.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt vertagt   
01.07.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt abgelehnt   
Regionalausschuss Rahlstedt
Regionalausschuss Rahlstedt
Regionalausschuss Rahlstedt
Regionalausschuss Rahlstedt

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Parkbänke gegenüber dem Eingang zur Sporthalle der Schule Sieker Landstraße an der Straße Heckende Ecke Nieritzweg wurden für das Verweilen von Bürgern aufgestellt.

Die Parkbänke stehen an einer Stelle, die nicht von allen Seiten eingesehen werden kann. In den Sommermonaten bilden diese Bänke den Treffpunkt für nächtliche Trinkgelage, so dass von Nachbarn wiederholt die Polizei wegen nächtlicher Ruhestörung gerufen werden musste. Zudem gibt es Hinweise, dass an diesem Ort immer wieder Drogen konsumiert und möglicherweise gehandelt werden. Von den Einwohnern der nahgelegenen Seniorenwohnanlage werden diese Bänke erfahrungsgemäß nicht genutzt.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, die Parkbänke an der Straße Heckende Ecke Nieritzweg zu entfernen.

 

Die Fachbehörde wird gebeten, mit Beginn der wärmeren Jahreszeit das Parkgelände an der Straße Heckende gezielt in Hinblick auf Drogenkonsum und möglichen Drogenhandel zu überprüfen..

 

Dem Regionalausschuss möge bis zum 30. Mai 2015 über die Ergebnisse berichtet werden.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n