Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-0962  

 
 
Betreff: Osterkirchstieg
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Sandro Kappe (CDU-Fraktion)
Philipp Hentschel (CDU-Fraktion)
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
    Dezernat Steuerung und Service
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
26.03.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne vertagt   
23.04.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne abgelehnt   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Fahrzeughalter/innen, die vom Osterkirchstieg in die Fabricusstraße (Richtung Steilshooper Allee) fahren, klagen über ein erhöhtes Gefahrenpotenzial aufgrund eingeschränkter Sicht.

Ursächlich dafür sind die auf der linken Seite parkenden Autos.

Dieser Umstand führt zu einer erhöhten Unfallgefahr.

 

 


Petitum/Beschluss:

Der Regionalausschuss bittet die Bezirksversammlung, Folgendes zu beschließen:

Die zuständige Straßenverkehrsbehörde wird gebeten, auf der Fläche des ersten Parkplatzes eine Sperrfläche aufzubringen, um die Sichtbehinderung zu reduzieren.

 

 


Anlage/n:

keine Anlage/n