Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-1080  

 
 
Betreff: Umgefahrener Poller am Saseler Markt / Dweerblöcken
Antrag der SPD-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
22.04.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Bereits seit einiger Zeit fristet ein umgefahrener Poller in Höhe der Einmündung Saseler Markt / Dweerblöcken sein trauriges Dasein. Die ihn am Fuße umgebenden Pflastersteine sind aus dem Erdreich herausgedrückt, der Poller windet sich schief gen Fußweg – kein schöner Anblick und auch gefährlich. Das daneben vormals befindliche Verkehrsschild „Sackgasse“ mit Zusatzzeichen liegt – aus seiner stählernen Verankerung gerissen – ebenso traurig an einer Hauswand und erfüllt dort nicht wirklich seinen vorbestimmten hinweisenden Zwecken.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss abschließend beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

Das Bezirksamt sorgt für ein geraderücken des umgefahrenen Pollers sowie für die ordnungsgemäße Wiederaufstellung des abgängigen Verkehrszeichens Vz-357 mit Zusatzzeichen.

 

 


Anlage/n:

keine Anlage/n