Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-1364  

 
 
Betreff: Änderung der Zuwendungssumme (2015) für das KiFaZ Großlohe
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss
24.06.2015 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Das KiFaZ Großlohe hat gegenüber dem Bezirksamt Wandsbek bzgl. des Zuwendungsbescheides für 2015 einen Klärungsbedarf formuliert. Das Bezirksamt hat dies als Widerspruch gegen den Bescheid gedeutet. Dieser wurde fristgerecht eingereicht. Klärungsbedarf bestand von Seiten des Trägers darüber, warum die Zuwendungssumme nicht - wie angekündigt überrollt wurde, d.h. warum die Zuwendungssumme nicht der des Vorjahres entsprach. Im Vergleich zum Vorjahr erhielt der Träger 5029,- € weniger an Zuwendung. Die Differenz ergibt sich aus den beantragten Personalkosten. Diese fiel im Vergleich zu 2014 um 5030,- € geringer aus. Dadurch wurden die Personalkosten nicht überrollt, sondern wurden entsprechend der Antragssumme bewilligt. Nicht berücksichtigt wurde dabei, dass auf den Positionen Betriebskosten und Sachkosten mehr beantragt wurde und der Eigenmittelanteil geringer ausfiel. Der Träger begründet diese Änderungen damit, dass er auf das neue Antragsformular reagiert habe und Anteile, die er zuvor unter Personalkosten angeführt habe, nun unter den Sachkosten (gem. dem Softwareprogramm INEZ: Sachkosten= Betriebskosten + laufende Fachausgaben) subsumiert habe. Der Träger sieht sich durch die Kürzung der Gesamtsumme ungleich behandelt und bittet um Nachbewilligung von 5029,- €.

 

 

 

 

 

PK

Honor.

BK

SK

Gesamt-K.

Eigenmittel

Zuwend.

Steig.

R10/1

KiFaZ Großlohe

3

2009

86.500

19.000

41.000

14.400

160.900

1.600

159.300

 

2010

91.118

19.000

41.000

14.400

165.518

1.706

163.812

4.512

2011

93.834

19.000

38.453

14.400

165.687

1.722

163.965

153

2012

97.434

19.000

43.225

14.400

174.059

1.743

172.316

8.351

2013

97.434

19.000

43.657

14.400

174.491

1.743

172.748

432

2014

102.306

19.000

44.094

14.400

179.799

1.851

177.948

5.200

2015v

97.276

19.000

44.094

14.400

174.770

1.851

172.919

 

 

Beantragt

 

2015

97.276

19.000

48.069

15.400            

179.745       

1.797            

177.948

 

 

 

 


Petitum/Beschluss:

Der Ausschuss wird um Beschlussfassung gebeten.

 

 


Anlage/n:

keine Anlage/n