Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-1499  

 
 
Betreff: Betreuung im Rahmen einer Erstversorgung für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge im Bezirk Wandsbek durch den Landesbetrieb Erziehung und Beratung - Kielkoppelstraße 16 c
Anhörung gem. § 28 BezVG
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss
02.09.2015 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses zur Kenntnis genommen   
Hauptausschuss
07.09.2015 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
15.09.2015 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

  • Der JHA hat auf seiner Sitzung am 02.09.2015 Kenntnis genommen.

 

Das beigefügte Anhörungsschreiben des Landesbetriebes Erziehung und Beratung zur Betreuung im Rahmen einer Erstversorgung für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge liegt der Geschäftsstelle vor. Die Anhörungsfrist endet am 07.09.2015.

 


Petitum/Beschluss:

-          Zur Abgabe einer Stellungnahme.

 


Anlage/n:

Anhörungsschreiben des Landesbetriebes Erziehung und Beratung