Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-1592  

 
 
Betreff: Reinigung des Bräsigweges, der Seehofsallee, des Havermannstieg und des Seekamps
Beschluss des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne vom 26.03.2015 (Drs. 20-0843)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Steuerung und Service
    Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
10.09.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

1. Der Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne bittet die Verwaltung, in den o.g. Straßen sowie der Fritz-Reuter-Straße das Straßenbegleitgrün zu pflegen.

2. Nach der vorgenommenen Maßnahme ist der Regionalausschuss zu informieren.

 

 

Das Bezirksamt Wandsbek nimmt zum Beschluss wie folgt Stellung:

Eine Pflege des Straßengrüns in den aufgeführten Straßen wird im Rahmen der allgemeinen Straßengrünpflege nach Prioritäten durchgeführt.

Vorrang haben Hauptverkehrsstraßen, wichtige Einmündungsbereiche und stark frequentierte Schulwege.

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Regionalausschuss nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n