Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-1694  

 
 
Betreff: Angebot der Post und der Postbank in Volksdorf
Beschluss der Bezirksversammlung vom 09.07.2015 (Drs. 20-1457)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
17.09.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Walddörfer
08.10.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Der Ausschuss bittet die Verwaltung, mit dem Grundeigentümer des alten Postgebäudes zu sprechen und dafür zu werben und darum zu bitten dass die Briefkästen und ein Briefmarkenautomat wieder am alten Standort aufgestellt werden.

 

Zu diesem Beschluss teilt das Bezirksamt das Folgende mit:

 

Mit dem vorbezeichneten Beschluss vom 09.07.2015 bat der Regionalausschuss Walddörfer die Verwaltung um eine Kontaktaufnahme zum Eigentümer des alten Postgebäudes im Volksdorfer Ortskern. Die Verwaltung möge für eine Wiederaufstellung der entfernten Briefkästen und des  Briefmarkenautomaten werben. Am 29.07.2015 und am 07.09.2015 haben die Kontakte stattgefunden.

Zwischenzeitlich wurden bereits zwei Briefkästen in der Weißen Rose, vor der Ladenzeile des Optikers, aufgestellt. Die Immobilienverwaltungsgesellschaft des Eigentümers teilte zudem mit, dass aktuell Verhandlungen mit der Postbank über einen neuen Standort im „Alten Dorfe 24“ geführt würden. Die Standorte der Postbank würden mit entsprechendem  Equipment der Post ausgestattet werden können.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:  keine Anlage/n