Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-1757.1  

 
 
Betreff: Sichtbarkeit der Verkehrsampel Alte Landtraße/Ecke Teetzparkweg wieder herstellen
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-1757
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
15.10.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Einstimmiger Beschluss vom 07.10.2015 über einen geänderten Antrag der CDU-Fraktion

 

Die Verkehrsampel an der Alte Landstraße/Ecke Teetzparkweg befindet sich in einer leichten Kurve und wird in der Regel vom stadtauswärtigem, insbesondere vom ortsunkundigen Verkehr meist erst zu spät gesehen. Die Begrünung am Fahrbahnrand in Form von großen Bäumen, stellt für den Verkehr ein zusätzliches Sichthindernis da. So wird zurzeit der obere Teil der Ampel von einem großen Ast verdeckt. Dadurch ist die Verkehrsampel erst ca. 100 m vor der Haltelinie sichtbar. Das hat zur Konsequenz, dass vor der Ampel viel zu spät mit dem Bremsprozess begonnen wird. Oftmals bremsen die Fahrzeuge erst, wenn sie einen Fußgänger oder Fahrradfahrer die Straße überqueren sehen. 

 

Es ist wichtig dem Verkehr stadtauswärts auf der Alte Landtraße/Ecke Teetzparkweg die Sicht auf die Verkehrsampel zu ermöglichen, um ein zu spätes Bremsen und die damit verbundene Gefährdung von fahrbahnüberquerenden Fußgängern und Fahrradfahrern, zu verhindern. Gerade für Kinder stellt dies eine Gefahr dar, da diese oftmals nicht abwarten bis der Verkehr an der roten Ampel zum Stehen kommt, sondern ihre Überquerung sofort bei grünem Signal beginnen.

 

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

Der zuständigen Fachbehörde wird empfohlen, durch einen Freischnitt der Lichtzeichenanlage (LZA) in der Alten Landstraße vor der Mündung Teetzparkweg eine bessere Sichtbarkeit der LZA für stadtauswärts fahrende Verkehrsteilnehmer zu erreichen und zu prüfen, ob durch Aufstellen eines Verkehrszeichens 131 – Lichtzeichenanlage – für mehr Sichtbarkeit in dem Straßenabschnitt gesorgt werden kann.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n 

Stammbaum:
20-1757   Sichtbarkeit der Verkehrsampel Alte Landtraße/Ecke Teetzparkweg wieder herstellen Antrag der CDU-Fraktion   Interner Service   Antrag
20-1757.1   Sichtbarkeit der Verkehrsampel Alte Landtraße/Ecke Teetzparkweg wieder herstellen Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal   Interner Service   Beschlussvorlage