Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-1999  

 
 
Betreff: Anzahl Neubau Steilshoop und Bramfeld-Süd (Wahlkreis 4)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Anfrage gem. § 27 BezVG
Verfasser:Sandro Kappe, Eckard Graage und Claudia Folkers
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
17.12.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Im Olewischtwiet, in der Fabriciusstraße sowie in der Bramfelder Chaussee wurde bzw. wird durch Neubau neuer Wohnraum geschaffen. Diese Straßen gehören zum Wahlkreis 4 der Bezirksversammlung Wandsbek. Dieser ist bereits dicht besiedelt.

Eine mittelfristige Planung zu der Einwohnerentwicklung des Wahlkreises bis zum Ende der Legislaturperiode der Bezirksversammlung Wandsbek sollte beim Bezirksamt Wandsbek vorliegen.

 

Daher frage ich die Verwaltung:

  1. Wie viele Einwohner unterteilt nach den Quartieren Appelhoff, Neu-Steilshoop und Bramfeld-Süd weist der Wahlbezirk 4 auf?
  2. Wie viele Einwohner unterteilt nach den Quartieren Appelhoff, Neu-Steilshoop und Bramfeld-Süd wies der Wahlkreis 4 in den Jahren 2010, 2011, 2012, 2013 sowie 2014 auf?
  3. Wie viele neue Wohnungen unterteilt nach den Quartieren Appelhoff, Neu-Steilshoop und Bramfeld-Süd wurden/werden unterteilt nach den Jahren 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 sowie 2019 im Wahlkreis 4 geschaffen?
  4. Mit welcher Einwohnerzahlsteigerung im Wahlkreis 4 rechnet der Bezirk in den kommenden Jahren bis 2019?

 

 


Anlage/n:

keine Anlage/n

Stammbaum:
20-1999   Anzahl Neubau Steilshoop und Bramfeld-Süd (Wahlkreis 4)   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Anfrage gem. § 27 BezVG
20-1999.1   Anzahl Neubau Steilshoop und Bramfeld-Süd (Wahlkreis 4)   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antwort zu Anfragen