Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-2592  

 
 
Betreff: Änderung der Umleitung von bramfeld.de und steilshoop.de
Beschluss der Bezirksversammlung vom 28.01.2016 (Drs. 20-2279)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
07.04.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
28.04.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Wandsbeker Kulturforum  
Einrichtungen Stadtteilkultur im Bezirks Wandsbek  

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Die Verwaltung wird gebeten, Vermittlungsseiten im Portal des Bezirksamtes Wandsbek zu schalten, auf denen Verlinkungen zu Internetseiten regionaler Einrichtungen geschaltet werden, die der Regionalausschuss benennen wird.

 

Das Bezirksamt nimmt wie folgt Stellung:

 

Die Beschlusslage läuft der Sachlage und der Argumentationslinie der Verwaltung vom 25. November 2015 zuwider, gleichwohl ist hierbei einzuräumen, dass die Formulierung: „Als einzige Alternative wäre hier die Schaltung von Vermittlungsseiten im Portal des Bezirksamtes Wandsbek http://www.hamburg.de/wandsbek denkbar. Auf dieser Vermittlungsseite könnten Verlinkungen zu Internetseiten regionaler Einrichtungen geschaltet werden…“  in der Mitteilung der Verwaltung vom 25. November 2015 insofern missverständlich ist, als dass die „einzige Alternative“ noch im gleichen Absatz ausgeschlossen und der Ausschluss ausführlich begründet wird. Daher wir auf die Begründung und Darlegung der Sachlage erneut verwiesen.

 

An der in den Stellungnahmen vom 19. Mai 2015 und 25. November 2015 beschriebenen  Ausgangslage (Personelle Situation, Gleichbehandlungsgrundsatz gegenüber allen Stadtteilen im Bezirk Wandsbek etc.) hat sich weiterhin nichts verändert, so dass die Verwaltung an der beabsichtigen Löschung der Second-Level-Domains bramfeld.de und steilshoop.de festhält.

 

Wie bereits erwähnt, wird im Portal http://www.hamburg.de/wandsbek, wann immer es sich aus redaktionellen Gründen anbietet, auf Inhalte regionaler Einrichtungen verlinkt.

 

Als Beispiel wird hier auf die Seite http://www.hamburg.de/wandsbek/stadtteilkultur-einrichtungen/  (Ausdruck siehe Anlage) verwiesen.


Die Seite http://www.hamburg.de/wandsbek/stadtteilkultur-einrichtungen/ bietet u.a. folgende Verlinkung: www.kulturinwandsbek.de/ (Ausdruck siehe Anlage). Auf dieser Seite finden sich diverse Einträge zu Einrichtungen, Institutionen, Vereinen etc. im Bezirk Wandsbek.

 

Die Verwaltung erachtet diese Form der Verlinkungen als praktikablen und serviceorientierten Weg unter Beachtung der rechtlichen und technischen Bedingungen und dem Anspruch eines qualitätsgesicherten Internetauftritts. Der Ausschuss wird um Kenntnisnahme und Überprüfung des zuletzt gefassten Beschlusses unter Berücksichtigung der oben dargelegten Sachlage gebeten.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

Internetseite Wandsbeker Kulturforum

Verlinkung zu Einrichtungen der Stadtteilkultur

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Wandsbeker Kulturforum (54 KB)      
Anlage 2 2 Einrichtungen Stadtteilkultur im Bezirks Wandsbek (422 KB)