Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-2633  

 
 
Betreff: Bilanzierung der Nachsorge und Schlussbericht der RISE-Fördergebiete Appelhoff und Birckholtzweg
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales und Bildung
18.04.2016 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung überwiesen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
28.04.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

 

Die Nachsorgephase für die RISE-Gebiete Appelhoff und Birckholtzweg endete am 31.12.2015. Gemäß RISE-Globalrichtlinie ist es vorgesehen, nach Beendigung der Förderung einen qualifizierten Abschlussbericht und eine Abschlussbilanzierung vorzulegen. Für beide Gebiete wurden bereits 2012 im Rahmen der Nachsorge und Verstetigungskonzepte Bilanzierungen für den Zeitraum 2006-2012 vorgelegt (AsST Befassung Appelhoff (Drs.19/2224) am 2.April 2012, Birckholtzweg (Drs.19/1999) am 7.Mai 2012). Diese wurde jetzt um den Zeitraum bis Ende 2015 ergänzt.


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss für Soziales und Bildung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlagen:

 

Bilanzierung der Nachsorge und Abschlussbericht Fördergebiet Appelhoff
Bilanzierung der Nachsorge und Abschlussbericht Fördergebiet Birckholtzweg