Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-2728  

 
 
Betreff: Aufstellung einer Erinnerungstafel am Denkmal am Alten Teich in Bramfeld
Eingabe vom 25.04.2016
Status:öffentlichDrucksache-Art:Eingabe
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
28.04.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne vertagt   
02.06.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Entwurf Tafel.Bundestagsbeschluss_1997_niedrig  

Sachverhalt:

Der Geschäftsstelle der Bezirksversammlung liegt u.s. Text vom 25.04.2016 als Eingabe an den Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne vor:

 

 

Wie in Antrag 1 [Drs. 20-2725] geschildert, wird der Runde Tisch [des Arbeitskreises „Denk-mal“] zur Denkmalumgestaltung einen Wettbewerb zur Umgestaltung des Denkmals [am Alten Teich in Bramfeld] ausloben. In diesem Zusammenhang möchte der Arbeitskreis mit einer 2. Gedenktafel die Ideenfindung für den Wettbewerb anregen, ohne mögliche Anregungen zur Umgestaltung zu beeinflussen. Auf dieser zweiten Tafel (aus PVC-Plane) wird ein Auszug aus dem Beschluss der Deutschen Bundestages von 1997 wiedergegeben, der sich zum Wesen des 2. Weltkrieges äußert. Eine Abbildung der zweiten Tafel ist dem Antrag beigefügt. Der Text aus dem Bundestagsbeschluss soll im Kontext mit der sogenannten Heldenverehrung der Soldaten der beiden Weltkriege gesehen werden. Die zweite Tafel bildet somit einen Kontrapunkt zur Bramfelder Soldatenfigur

 

Wir beantragen daher die Zustimmung des Regionalausschusses zur Aufstellung der zweiten Tafel mit dem Beschlusstext des Deutschen Bundestages von 1997 am Ehrenmal bis zum September 2017.

 

 


Anlage/n:

Anlage Entwurf Tafel.Bundestagsbeschluss_1997_niedrig   

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Entwurf Tafel.Bundestagsbeschluss_1997_niedrig (769 KB)