Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-2916  

 
 
Betreff: Abbiegesituation an der Schweriner Straße in die Rahlstedter Straße verbessern
Beschluss der Bezirksversammlung vom 07.04.2016 (Drs. 20-2597
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
16.06.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Rahlstedt
06.07.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation wird gebeten, das Projekt „kleiner Umbau des Knotenpunkts Rahlstedter Straße/Schweriner Straße“ vom Bezirk zu übernehmen und dessen straßenbauliche Umsetzung in 2017 zu ermöglichen.

 

Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation nimmt wie folgt Stellung:

 

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) wird prüfen, ob die Maßnahme aus dem Bezirksprogramm übernommen und im Jahr 2017 umgesetzt werden kann.

 

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n