Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-2895.1  

 
 
Betreff: Erhalt der Parkbank am S-Bahnhof Wellingsbüttel
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-2895
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
16.06.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Ursprünglich als Antrag der SPD-Fraktion (Drs. 20-2895) im Regionalausschuss Alstertal am 08.06.2016.

 

-          Einstimmig beschlossen.

 

 

Die bisherige Planung für die Rolfinckstraße im Zuge der EMS-HH-Maßnahmen sieht den ersatzlosen Wegfall einer Parkbank nördlich der Busschleife, südlich der HASPA, unmittelbar östlich des bestehenden FGUs vor (siehe Plannummer 14/12405-04-02). Diese Bank wurde erst vor kurzer Zeit vom Bezirksamt Wandsbek in Stand gesetzt und wird von den Bürgerinnen und Bürgern viel, auch als Ergänzung zu den bisher wenigen vorhandenen Sitzplätzen im FGU, genutzt.

 

Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

Der zuständigen Fachbehörde wird empfohlen, die Planungen dahingehend zu überarbeiten, die vorhandene Parkbank vor Ort zu erhalten und auf die große Nachfrage zu reagieren und im Umfeld des FGUs weitere Parkbänke zu errichten.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n 

Stammbaum:
20-2895   Erhalt der Parkbank am S-Bahnhof Wellingsbüttel Antrag der SPD-Fraktion   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
20-2895.1   Erhalt der Parkbank am S-Bahnhof Wellingsbüttel Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage