Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-3194  

 
 
Betreff: Zustand der Straße Mandelweg
Beschluss der Bezirksversammlung vom 14.07.2016 (Drs. 20-3046)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
15.09.2016 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Rahlstedt
28.09.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
29.09.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   
Wirtschafts- und Verkehrsausschuss
06.10.2016 
Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Bezirksversammlung fasste in ihrer Sitzung vom 14.07.2016 folgenden Beschluss:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, anders als im Beschluss der Bezirksversammlung Drs. 20-2692.1, in diesem Falle unverzüglich mit der Planung zu beginnen, sobald sich dafür Kapazitäten bieten, besonders vor dem Hintergrund der Behindertenrechtskonvention.

 

 

Das Bezirksamt nimmt dazu wie folgt Stellung:

 

Das Bezirksamt wird, wie bereits in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr am 30.06.2016 erläutert, die Planung der Maßnahme „Mandelweg“ aufnehmen, sobald freie Kapazitäten im Bereich der Straßenplanung zur Verfügung stehen.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n