Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-3351  

 
 
Betreff: Bastion an der Torhausweise sanieren
Interfraktioneller Antrag der SPD-Fraktion und der GRÜNEN-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Alstertal
28.09.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Sanierung der Bastionen an der Torhauswiese am Alsterwanderweg in Wellingsbüttel ist ein Anliegen, das bereits seit einigen Jahren von der Kommunalpolitik bewegt wird. Das Bezirksamt hatte zuletzt im Jahre 2012 die Sanierung der sogenannten 2. Bastion abgeschlossen, nach dem bereits die 3. Bastion saniert wurde beide direkt am Ende der Torhauswiesen gelegen. Übrig blieb bis heute Bastion Nummer 1, direkt am Alsterwanderweg und durch einen Bauzaun versperrt.

 

Die für eine Sanierung benötigten Gelder könnten möglichweise durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz teilweise eingeworben werden. Für die Beantragung der Unterstützung bei der Stiftung ist allerdings eine genauere Kostenschätzung der Sanierungsmaßnahme notwendig, für die entsprechende Mittel seitens der Bezirksversammlung bereitgestellt werden müssen. Das Bezirksamt rechnet mit Kosten in Höhe von maximal ca. 6.000 Euro für das Gutachten. Selbst wenn die Stiftung das Vorhaben nicht unterstützen würde, wäre die Kostenschätzung für die weiteren Bemühungen des Bezirks für eine erfolgreiche Sanierung der Bastion notwendig.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Alstertal als Beschlussempfehlung an den Ausschuss für Finanzen und Kultur beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

  1. Die Bezirksversammlung Wandsbek stellt bezirkliche Sondermittel aus dem investiven Gestaltungsfonds in Höhe von maximal 6.000 Euro für die Erstellung einer Kostenschätzung im Rahmen einer Vorplanung zur Sanierung der 1. Bastion am Alsterwanderweg in Wellingsttel zur Verfügung.
  2. Das Bezirksamt beauftragt die Kostenschätzung für die zu sanierende Bastion zügig.
  3. Dem Ausschuss für Finanzen und Kultur und dem Regionalausschuss Alstertal wird über das Ergebnis der Kostenschätzung berichtet.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n 

Stammbaum:
20-3351   Bastion an der Torhausweise sanieren Interfraktioneller Antrag der SPD-Fraktion und der GRÜNEN-Fraktion   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
20-3351.1   Bastion an der Torhausweise sanieren Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage
20-3351.2   Bastion an der Torhausweise sanieren Beschlussvorlage des Ausschusses für Finanzen und Kultur   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage