Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-3679  

 
 
Betreff: Nachverdichtung von Wohnsiedlungen
- Zwischenbericht des Gutachters
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Planungsausschuss
13.12.2016 
Sitzung des Planungsausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Übersicht Untersuchungsgebiete  

Sachverhalt:

 

Gemäß Beschluß zum Antrag der Drucksache 20-2605 ist das Büro Petersen Pörksen und Partner (PPP) mit der Begutachtung von Aufstockungs- und Nachverdichtungspotenzialen beauftragt worden.

 

Im Vorfeld wurden dazu über 20 Gebiete, Quartiere der Baujahre 1950 bis 1980 bestimmt, die näher betrachtet werden sollen.

 

Im Rahmen der Begutachtung werden seitens PPP Vorschläge erarbeitet, die im weiteren Verfahren den Eigentümern dargelegt werden sollen.

 

Der Gutachter PPP wird einen Zwischenbericht zum Stand der Arbeiten geben. Das Verfahren soll in der ersten Jahreshälfte 2017 abgeschlossen werden und zu gegebener Zeit ein Abschlussbericht erfolgen.

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Planungsausschuss wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

Übersicht der Untersuchungsgebiete

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Übersicht Untersuchungsgebiete (629 KB)