Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-3762  

 
 
Betreff: Baumfällarbeiten im Herbst/Winter 2016/2017 Straßenbäume und Parkanlagen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
20.12.2016 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz vertagt   
24.01.2017 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Alstertal
18.01.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
18.01.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Rahlstedt
18.01.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
19.01.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Walddörfer
19.01.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Faellungen_2016-2017 Parkanlagen  
Straßenbaumfällungen Alstertal  
Straßenbaumfällungen Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne  
Straßenbaumfällungen Kerngebiet  
Straßenbaumfällungen Rahlstedt  
Straßenbaumfällungen Walddörfer  

Sachverhalt:

-          Der Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz hat die Vorlage in seiner Sitzung am 20.12.2016 vertagt und zur Kenntnis in alle Regionalausschüsse überwiesen

 

Es wird gebeten, dem entsprechenden Ausschuss Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz folgende Mitteilung vorzulegen:

 

In der Anlage sind die notwendig werdenden Baumfällarbeiten im Herbst/Winter 2016/2017 zur Kenntnis gegeben. Es sind alle Bäume aufgeführt, die der Baumschutzverordnung unterliegen. Sofortmaßnahmen zur Gefahrenabwehr (z.B. aus Gründen der Verkehrs-sicherheit oder wegen akuter Umsturzgefahr) werden unabhängig von den hier dargelegten Gründen unverzüglich durchgeführt. Die Fälllisten sollen nach Freigabe im Internet veröffentlicht werden. Die Listen bilden den Kontrollstand bis Ende November ab. Da die Kontrollen ganzjährig durchgeführt werden, kann es zu notwendigen Ergänzungen kommen.

 


Petitum/Beschluss:

Der Ausschuss wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

Fällungen in Parkanlagen

Straßenbaumfällungen der Regionen  

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Faellungen_2016-2017 Parkanlagen (91 KB)      
Anlage 2 2 Straßenbaumfällungen Alstertal (40 KB)      
Anlage 3 3 Straßenbaumfällungen Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne (25 KB)      
Anlage 4 4 Straßenbaumfällungen Kerngebiet (28 KB)      
Anlage 5 5 Straßenbaumfällungen Rahlstedt (27 KB)      
Anlage 6 6 Straßenbaumfällungen Walddörfer (31 KB)