Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-3861  

 
 
Betreff: Fußweg Im Alten Dorfe erneuern. Sicherheit für Fußgänger erhöhen.
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Walddörfer
19.01.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Der Fußweg entlang der Straße „Im Alten Dorfe“ in Fahrtrichtung links befindet sich zwischen der „Ohlendorff´schen Villa“/“Louisiana“  und der Filiale der Deutschen Post in einem schlechten Zustand. Insbesondere bei Regen, Nässe und Glatteis wird die Nutzung des nicht gepflasterten Fußweges für Passanten erschwert. Ein Gehwegpflaster und die Begradigung des Fußweges könnten langfristig Abhilfe und Erhöhen die Sicherheit für Fußgänger insbesondere in der dunklen Jahreszeit leisten.

 

Der Regionalausschuss möge beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

Die zuständigen Stellen werden gebeten, den oben genannten Abschnitt des Fußweges Im Alten Dorfe kurzfristig in Stand zu setzen und eine Pflasterung mit Gehwegplatten zu prüfen.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n