Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-3886  

 
 
Betreff: Verkehrszählung und Geschwindigkeitsmessungen in der Jüthornstraße
Beschluss der Bezirksversammlung vom 24.11.2016 (Drs. 20-3556)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
26.01.2017 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
15.02.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

 

Die Bezirksversammlung bittet die zuständige Fachbehörde

  1. bei der nächsten Verkehrszählung in der Jüthornstraße, zusätzlich zu den üblichen Gliederungen der Fahrzeuge, LKW über 12 Tonnen und LKW unter 12 Tonnen getrennt zu erfassen.
  2. um Mitteilung der Anzahl der geplanten Geschwindigkeitsmessungen und die Termine der bereits durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen in der Jüthornstraße in den letzten drei Jahren.

 

 

Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation nimmt zu Ziffer 1 wie folgt Stellung:

Die für Verkehrszählungen zuständige Behörde, die Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI)  beabsichtigt unter der Voraussetzung von schnee- und frostfreien Wetterverhältnissen, auf der Jüthornstraße (Bereich westlich der Rennbahnstraße) Anfang des Jahres 2017 eine 24-stündige Verkehrszählung durchzuführen. Bei dieser Verkehrszählung soll eine Unterscheidung des Schwerverkehrs nach Fahrzeugen (Fz) kleiner 12 t zulässiges Gesamtgewicht (zul.GG), Fz größer 12 t zul.GG sowie Bussen vorgenommen werden.

 

Die Ergebnisse der Verkehrszählung werden der Bezirksversammlung nach erfolgter Auswertung zugesandt.

 

 

Die Direktion Polizeikommissariate und Verkehr (DPV) der Polizei Hamburg nimmt zu Ziffer 2 wie folgt Stellung:

Im Jahre 2014 wurden keine Geschwindigkeitsmessungen in der Jüthornstraße durchgeführt. In den Jahren 2015 und 2016 wurden folgende Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt:

 

Datum          Startzeit         Endzeit

07.01.2015

19:06

21:10

05.03.2015

18:54

21:00

06.08.2015

18:32

19:30

05.10.2015

19:35

21:20

20.10.2015

20:27

21:18

27.11.2015

8:02

9:05

 

16.02.2016

10:35

11:30

24.05.2016

7:25

9:00

21.06.2016

10:54

13:30

21.06.2016

14:48

17:15

23.06.2016

7:29

9:15

 

 

Für das Jahr 2016 ist eine weitere Geschwindigkeitsmessung geplant. Für das Jahr 2017 ist geplant, die Geschwindigkeitsmessungen auf dem Niveau der Jahre 2015 und 2016 fortzuführen.

 

 

Nachtrag der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation vom 14.09.2017:

Eine Verkehrszählung wurde am Donnerstag, den 26. Januar 2017, im Zeitraum von 0:00 bis 24:00 Uhr durchgeführt. Für den Querschnitt Jüthornstraße, südwestlich Rennbahnstraße, wurde ein Tagesverkehr (TV) von 12.371 Kfz/24Std mit einem Schwerverkehrsanteil von 4,2 % ermittelt. Der Schwerverkehr (= 517 Fz. über 3,5 t zul. GG) setzt sich zusammen aus 185 Fz. zwischen 3,5 t und 12 t zul. GG (1,5 %), 272 Lkw und Lastzüge über 12 t zul. GG (2,2 %) sowie 60 Bussen (0,5 %).

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n