Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-3925  

 
 
Betreff: Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Flüchtlingsunterkünften
hier: Antrag Deutschkurse Richard – Remé – Haus
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales und Bildung
06.02.2017 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Seit März 2016 führt eine Inititiative von Ehrenamtlichen in der Unterkunft für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge (EA Wiesenkamp im Richard Remé - Haus) Deutschkurse durch. Diese finden von Montag bis Donnerstag am Vormittag und Nachmittag für jeweils 90 Minuten statt und sind mittlerweile in einen Alphabetisierungs -, Anfänger- und Fortgeschrittenenkurs untergliedert. Seit Oktober 2016 arbeitet die Initiative mit neuen Lehrwerken, welche auch vom BAMF verwendet werden. So kann auch eine Vorbereitung auf die BAMF Kurse erfolgen. Die Initiative führt mit den Geflüchteten auch Ausflüge in die Umgebung durch und besucht kulturelle Institutionen in den Walddörfern.

Die Initiative beantragt:

ABC Schritte plus, 10 Exemplare

110,00 €

Erste Schritte plus, 20 Exemplare

220,00 €

Schritte Plus Neu 1 und Neu 2, jeweils 10 Exemplare

310,00 €

Arbeitsbücher

99,00 €

Gesprächsbücher

300,00 €

Kopien

   61,00 €

Hefte, Stifte, Mappen

100,00 €

Summe

1200,00 €

Vorbehaltlich, dass ausreichend Mittel zur Förderung des Freiwilligen Engagements in der Flüchtlingshilfe für 2017 zur Verfügung stehen, wird der Antrag befürwortet.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss r Soziales und Bildung wird um Zustimmung gebeten.

 


Anlage:

Antrag (nicht-öffentlich)