Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-3926  

 
 
Betreff: Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Flüchtlingsunterkünften
hier: "Wir Können" Unterkunft Elfsaal
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales und Bildung
06.02.2017 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der syrische Frauenverein „ Wir Können“ hat in der Unterkunft Elfsaal ein Angebot für Kinder und Frauen aufgebaut. Die Kinder werden in der arabischen Sprache unterrichtet, um die kulturelle Identität zu stärken. Zudem werden aber auch Freizeitangebote für die Kinder durchgeführt. Die sozialen Kompetenzen der Kinder sollen dadurch gestärkt werden, es sollen vor allem aber auch die Werte und Normen in Deutschland vermittelt werden, um die Integration zu fördern. Es nehmen regelmäßig 25 – 30 Kinder teil, aufgrund der Belegung der Unterkunft mit der Perspektive Wohnen, wird sich die Anzahl erhöhen.

Zusätzlich wird ein Angebot für Frauen aufgebaut, in dem Informationen für Frauen über ihre Rechte, Werte und Normen in Deutschland, Abläufe Ausbildung, Wohnen, Arbeit etc. vermittelt werden.

Die Initiative beantragt:

Laufende Sachkosten für Bastelmaterial ( Knete, Schere, Papiere, Stifte, Tusche etc.) ,kleine Spiele, Lebensmittel zum Kochen und Backen, Eintrittsgelder für Ausflüge, Druckerpatronen etc.

Monatlich

200,00 €

r 10 Monate

2000,00 €

Summe

2000,00 €

Vorbehaltlich, dass ausreichend Mittel zur Förderung des Freiwilligen Engagements in der Flüchtlingshilfe für 2017 zur Verfügung stehen, wird der Antrag befürwortet.

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss für Soziales und Bildung wird um Zustimmung gebeten.

 

 

 


Anlage:

Antrag (nicht-öffentlich)