Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-4111  

 
 
Betreff: Umsetzung des Erhaltungsmanagements für Bezirksstraßen im Bezirk Wandsbek
Beschluss der Bezirksversammlung vom 25.02.2016 (Drs. 20-2423)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Steuerungsunterstützung und Ressourcen
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
06.04.2017 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Wirtschafts- und Verkehrsausschuss
27.04.2017 
Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Alstertal
10.05.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek
10.05.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Rahlstedt
10.05.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
11.05.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Walddörfer
11.05.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
DP16  
DP17  

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Das Bezirksamt wird gebeten, das aktuelle Erhaltungsprogramm, mit dem die Verbesserung

des Erhaltungszustandes der Bezirksstraßen dokumentiert wird, den Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr zeitnah vorzulegen. Zudem nimmt das Bezirksamt gegenüber

ebd. Ausschuss Stellung, wann die mindestens eine vereinbarte Stelle zur Umsetzung dieses

Erhaltungsprogrammes freigegeben wird.

 

 

Das Bezirksamt Wandsbek nimmt wie folgt Stellung:

Die Deckenprogramme 2016 und 2017 liegen als Anlagen bei.

Die  Stelle EMS wurde am 01.08.2016 im Fachamt Management des öffentlichen Raumes – MR 22 Straßenneubau – mit einer Ingenieurin besetzt.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n   

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 DP16 (95 KB)      
Anlage 2 2 DP17 (182 KB)