Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-4327  

 
 
Betreff: Arbeitsprogramm "Wasserwirtschaft" 2017
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
16.05.2017 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Arbeitsprogramm Wasserwirtschaft  

Sachverhalt:

 

Das Fachamt Management des öffentlichen Raumes erstellt jährlich Arbeitsprogramme, die alle Maßnahmen enthalten, an denen die einzelnen Bereiche - hier der Abschnitt Wasserwirtschaft­ -  arbeiten. Das Programm soll für Transparenz und Steuerbarkeit hinsichtlich der jährlich umzusetzenden Projektphasen und deren Prioritäten sorgen.

 

Das Arbeitsprogramm wurde 2017 neu strukturiert und dem des Tiefbaus angeglichen.

 

Unter 1. sind die Maßnahmen aufgeführt, die sich bereits in Bearbeitung befinden.

 

Unter 2. sind die Maßnahmen zur Verkehrssicherheit und dem Hochwasserschutz zusammengestellt.

 

Unter 3. die Maßnahmen mit extern gesetzten Fristen.

 

Die vorhandene Personalressource 2017 beträgt 238.737 €

174.272 € hiervon sind unter 1. in laufenden Projekten gebunden.

34.000 € unter 2. für Maßnahmen zur Verkehrssicherheit und dem Hochwasserschutz.

29.957 € unter 3. für Maßnahmen mit extern gesetzten Fristen.

 

Mit der vorhandenen Personalressource können alle unter 1. bis 3. aufgeführten Maßnahmen in der vorgesehenen Form bearbeitet werden.

 


Petitum/Beschluss:

Der Ausschuss für Umwelt, Gesundheit, Verbraucherschutz stimmt dem Arbeitsprogramm „Wasserwirtschaft“ 2017 zu


Anlage/n:

Arbeitsprogramm „Wasserwirtschaft“ 2017 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Arbeitsprogramm Wasserwirtschaft (61 KB)      
Stammbaum:
20-4327   Arbeitsprogramm "Wasserwirtschaft" 2017   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage
20-4327.1   Arbeitsprogramm "Wasserwirtschaft" 2017 Beschlussvorlage des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage