Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-4353  

 
 
Betreff: Engpässe auf der Stadtbuslinie 164 in der morgendlichen Hauptverkehrszeit beheben
Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.04.2017 (Drs. 20-4123.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
18.05.2017 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Rahlstedt
07.06.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt vertagt   
05.07.2017 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Rahlstedt

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Der zuständigen Behörde wird empfohlen, zusammen mit dem HVV, der HOCHBAHN und den VHH geeignete Maßnahmen zu ergreifen, dass im morgendlichen Berufsverkehr auf der StadtBus-Linie 164 Richtung Bf. Rahlstedt die vielfach beklagten Kapazitätsengpässe und die damit einhergehenden Verspätungen und Anschlussverluste behoben werden, insbesondere mit Blick auf die Fahrt um 7:34 ab Seniorensitz Am Hegen, die aufgrund der sehr starken Nachfrage und den damit einhergehenden Verspätungen häufig den RB81-Anschluss verpasst und auch nicht immer alle Fahrgäste mitnehmen kann.

 

 

Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI):

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) und die Hamburger Hochbahn AG (Hochbahn) arbeiten derzeit daran, die Fahrpläne auf der Linie 164 so zu gestalten, dass am Bahnhof Rahlstedt der Anschluss an die Regionalbahn durch ausreichend bemessene Übergangszeiten gewährleistet werden kann. Dies soll im Zusammenhang mit der Einführung des 15-Minuten-Taktes auf der RB 81 zum Fahrplanwechsel im Dezember des Jahres 2017 erfolgen.

 

Die Fahrzeuge auf der Linie 164 sind in der Regel mit Sitz- und Stehplätzen gut ausgelastet. Es kommt nur in Einzelfällen dazu, dass Fahrgäste nicht befördert werden können. Da sich diese wenigen Fälle nicht auf bestimmte Fahrten konzentrieren, ist eine gezielte Angebotsanpassung nicht möglich.

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n  

Stammbaum:
20-4353   Engpässe auf der Stadtbuslinie 164 in der morgendlichen Hauptverkehrszeit beheben Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.04.2017 (Drs. 20-4123.1)   Interner Service   Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
20-4353.1   Engpässe auf der Stadtbuslinie 164 in der morgendlichen Hauptverkehrszeit beheben Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.04.2017 (Drs. 20-4123.1)   Interner Service   Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz