Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-4985.1  

 
 
Betreff: Überarbeitung Forums-Konzept "Generationenfreundliches Wandsbek"
Beschlussvorlage des Ausschusses für Soziales und Bildung
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-4985
Federführend:Fachamt Sozialraummanagement Beteiligt:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
30.11.2017 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

  • einstimmiger Beschluss des Ausschusses für Soziales und Bildung vom 11.13.2017
     

 

Seit 2011 gibt es in Wandsbek, angedockt im Fachamt Sozialraummanagement, das bezirkliche Forum „Generationenfreundliches Wandsbek“, das eine konzeptionelle und thematische Weiterentwicklung der Wandsbeker Gesundheits- und Pflegekonferenz darstellt.

Um zahlreiche Erfahrungen der vergangenen Jahre zu berücksichtigen sowie eine bessere Abstimmung bei Planungsprozessen, Umsetzung von sozialräumlichen Projekten und Ausrichtung von bezirklichen Veranstaltungen auf unterschiedlichen Ebenen zu gewährleisten, wurde ab Frühjahr 2017 im Fachamt SR eine Überarbeitung des ursprünglichen Forums-Konzepts von November 2011 vorgenommen.

Die neue Fassung stellt eine inhaltliche und strukturelle Weiterentwicklung der Organisation und Arbeitsweise des Forums „Generationenfreundliches Wandsbek“ dar und fasst gute sechs Jahre praktischer Erprobung auf unterschiedlichen Ebenen und in verschiedenen Formaten zusammen.

In die inhaltliche und strukturelle Aufbereitung flossen wichtige Vorschläge und konkrete Hinweise aus dem Bereich Demenz, vertreten durch die Leiterin der Arbeitsgruppe Demenz der Wandsbeker Gesundheits- und Pflegekonferenz, Frau Antje Graßhoff, und den Geschäftsführer der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V., Herrn Jörn Wieking, mit ein.

An der Ausarbeitung und internen Abstimmung des Konzeptentwurfs wurden relevante Fachbereiche des Fachamts SR sowie weitere Fachämter im Sozialdezernat (Gesundheitsamt, Grundsicherungsamt, Eingliederungshilfe und Jugendamt) beteiligt.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung wird gebeten, dem vorliegenden Konzeptentwurf zuzustimmen und seine Umsetzung in Wandsbek durch das Fachamt SR ab 2018 zu beschließen.

 


Anlage/n:
 

-          überarbeiteter Konzeptentwurf v. August 2017

-          ursprüngliches Konzept v. November 2011

-          Änderungen des KonzeptesGenerationsfreundliches Wandsbek“

 

Stammbaum:
20-4985   Überarbeitung Forums-Konzept "Generationenfreundliches Wandsbek"   Fachamt Sozialraummanagement   Beschlussvorlage
20-4985.1   Überarbeitung Forums-Konzept "Generationenfreundliches Wandsbek" Beschlussvorlage des Ausschusses für Soziales und Bildung   Fachamt Sozialraummanagement   Beschlussvorlage