Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5330  

 
 
Betreff: Fachreferentenvortrag mobiles Kundenzentrum Bramfeld
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Bürgerservice
    Bezirksamtsleitung
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
11.01.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Auf der Sitzung der Dezernatsleitungen Bürgerservice am 20. September 2017 wurde dem Bezirksamt Wandsbek bekanntgegeben, dass mit der Einführung der 60-Wochenstunden Öffnungszeit im Kundenzentrum Wandsbek-Kern das Kundenzentrum Bramfeld in einen mobilen Standort umgewandelt werden soll.

49 Tage später am 09.11.2017 informiert das Bezirksamt Wandsbek die Mitarbeiter der Kundenzentren darüber, dass das Kundenzentrum Bramfeld nur noch von einer mobilen Einheit betreut wird.

81 Tage nach der Bekanntgabe der Planungen und 32 Tage nach dem man die Mitarbeiter informiert hatte, wird die Bezirksversammlung mit dem Hinweis „Mobiler Standort Bramfeld, Herthastraße 20: Umstellung nach der Fertigstellung der Modernisierung des Kundenzentrums Wandsbek Kern Öffnungszeiten: werden noch mitgeteilt“ über die Änderungen informiert.

Diese Informationspolitik steht dem Ansatz, Entscheidungen für Bürgerinnen und Bürger transparent darzustellen, entgegen. Daher besteht der dringende Wunsch vor Ort die Planungen für ein mobiles Kundenzentrum Bramfeld öffentlich vorgestellt zu bekommen und zu debattieren.

 

Der Regionalausschuss Bramfeld/Steilshoop/Farmsen/Berne möge beschließen:

 

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Die zuständige Behörde wird gebeten

1.einen Vertreter in die kommende Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld/Steilshoop/Farmsen/Berne zu entsenden.

2.dabei u.a. zu den Themenfeldern Berechnungsgrundlagen, Öffnungszeiten, Organisationszugehörigkeit des mobilen Kundenzentrums, weitere Planungen, Serviceleistungen Stellung zu nehmen.

 


Anlage/n:

 

Keine Anlage/n