Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5354  

 
 
Betreff: Eisengitter am Seniorenzentrum Nordlandweg entfernen - Passierbarkeit verbessern
Beschluss der Bezirksversammlung vom 02.11.2017 (Drs. 20-4884.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
25.01.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Rahlstedt
31.01.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Die zuständige Fachbehörde wird gebeten zu prüfen, ob die Eisengitter auf der Zuwegung zum Seniorenzentrum entfernt werden können, um so den Weg leichter passierbar zu machen.

Dem Regionalausschuss möge zeitnah berichtet werden.

 

 

Stellungnahme der Behörde für Inneres und Sport (BIS) / Polizeikommissariat 38:

Das PK 38 folgt nach Prüfung der Unfalllage und nach Rücksprache mit dem zuständigen Beamten im besonderen Fußstreifendienst (Bürgernaher Beamter) der Anregung und hat bereits den Abbau der Umlaufsperren verfügt.

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n