Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5360  

 
 
Betreff: Spielplatzsituation im Kerngebiet Wandsbek
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
25.01.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek hat sich in seiner Sitzung am 10.01.2018 mit

einer Eingabe und einer Mitteilung (Drs. 20-4275 und 20-5121) zur Spielplatzsituation im Kerngebiet Wandsbek befasst.

Der Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek empfiehlt der Bezirksversammlung einstimmig folgendes Petitum zur Beschlussfassung:

 


Petitum/Beschluss:

 

  1. Die Bezirksversammlung spricht sich für ein besseres Spielplatzangebot im gesamten Kerngebiet Wandsbek aus.

 

  1. Für den Bereich Tonndorf wird die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob eine Realisierung auf dem bestehenden Bolzplatz möglich erscheint (siehe Drs. 20-5121). Der Erhalt des Bolzplatzes soll dabei sichergestellt werden (Prüfung, ob eine Kombination aus Spielplatz und Bolzplatz möglich ist bzw. wie eine Gestaltung aussehen könnte).

 

 


Anlage/n:

keine Anlage/n