Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5455  

 
 
Betreff: Parkplätze Edwin-Scharff-Ring
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
    Interner Service
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
01.02.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Anlage Drs. 20-5455 Fotos Parkplätze Edwin-Scharff-Ring  

Sachverhalt:

 

Um die Wurzeln der Bäume zu schonen, wurden im Edwin-Scharff-Ring Baumaßnahmen vorgenommen. Diese Maßnahmen sind zu begrüßen. Jedoch wurden bei dieser Maßnahme ohne Kompensation Parkplätze entfernt.

 

Mit Drucksache 20-5323 teilt das Bezirksamt Wandsbek mit, dass in dem Bereich Edwin-Scharff-Ring durch Privatvermieter ausreichend freie Stellplätze / Garagen zur Anmietung angeboten werden. Jedoch dürfen die angesprochenen Garagen und Parkplätze der Eigentümergemeinschaft 59-79 nach einer Beschlussfassung dieser Gemeinschaft nicht fremdvermietet werden. Somit entsteht das Parkplatzproblem nicht durch unerlaubtes Parken, sondern durch die geringe Anzahl von Plätzen.

 

Das Bezirksamt teilt mit, dass ausreichend geprüft worden ist, ob Ersatzparkplätze geschaffen werden können. Nach Begehung vor Ort kann diese Aussage nicht nachvollzogen werden.

Wie den Bilder 1 und 2 zu entnehmen ist, sind noch freie Flächen für Parkplätze verfügbar.

 

Der Regionalausschuss möge beschließen:

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Das Bezirksamt Wandsbek wird gebeten zu prüfen, ob die auf den Bildern 1 und 2 aufgeführten Freiflächen für Parkplätze ertüchtigt werden können. Das Ergebnis der Prüfung ist dem Regionalausschuss mitzuteilen.

 

 


Anlage/n:

 

Fotos (Urheber: Sandro Kappe)

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage Drs. 20-5455 Fotos Parkplätze Edwin-Scharff-Ring (118 KB)