Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5545  

 
 
Betreff: Kriegkamp: Verbesserung der Beleuchtung im Bereich des neuen U-Bahn-Zuganges
Interfraktioneller Antrag der SPD- und Grünen-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Rahlstedt
21.02.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Im Zuge des barrierefreien Ausbaus der U-Bahnhaltestelle Berne ist ein zweiter Zugang zum Bahnsteig entstanden.

Fahrgäste, die zwischen der U-Bahn und der Bushaltestelle im Kriegkamp (Richtung Meiendorf) umsteigen, überqueren den Kriegkamp in Höhe Berner Stieg.

Bei Dunkelheit entstehen hier so unübersichtliche Situationen. Ein Fußgängerüberweg ist hier nicht vorhanden und angesichts des bereits bestehenden Fußgängerüberweges, 65 m weiter, auch nicht sinnvoll einzurichten.

Das bessere Sehen und Erkennen der hier querenden Fußgänger bei Dunkelheit könnte aber möglicherweise durch eine effektivere Beleuchtung der Fahrbahn des Kriegkamps in diesem Bereich erreicht werden.

 


Petitum/Beschluss:

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Rahlstedt beschließen, der Bezirksversammlung als Beschluss zu empfehlen:

 

Die zuständige Behörde möge prüfen, ob die Beleuchtung der Fahrbahn des Kriegkaps im Bereich zwischen der Bushaltestelle und dem neuen U-Bahn-Zugangs mit Blick auf  ein besseres Gesehenwerden der hier querenden Fußgänger, verbessert werden kann.

 

Dem Regionalausschuss mögen von den Bemühungen berichtet werden.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n            

Stammbaum:
20-5545   Kriegkamp: Verbesserung der Beleuchtung im Bereich des neuen U-Bahn-Zuganges Interfraktioneller Antrag der SPD- und Grünen-Fraktion   Interner Service   Antrag
20-5545.1   Kriegkamp: Verbesserung der Beleuchtung im Bereich des neuen U-Bahn-Zuganges Beschlussvorlage des Regionalausschusses Rahlstedt   Interner Service   Beschlussvorlage