Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5627  

 
 
Betreff: Sachstandsbericht U5 Ost - Referentenbitte
Beschlussvorlage des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
22.03.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Dem Wirtschafts- und Verkehrsausschuss wurde in seiner Sitzung am 01.03.2018 der Sachstandsbericht U5 Ost vorgestellt.

 

Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss möchte in der nächsten Sitzung über die bevorzugte Variante der Gestaltung am Bramfelder Dorfplatz abschließend beraten. Zu diesem Termin würde es die Hamburger Hochbah AG begrüßen, wieder anwesend sein zu können.

 

Auf Grund dessen wurde folgender Beschlusstext zur Beschlussfassung durch die Bezirksversammlung einstimmig beschlossen:

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss unterstützt das Ansinnen der Referentin und Referenten der Hamburger Hochbahn AG und bittet um erneute Entsendung zur nächsten Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses am 12.04.2018.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n