Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5749.1  

 
 
Betreff: Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in der Gussau weiter verstärken
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-5749
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
26.04.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Der Regionalausschuss Walddörfer hat in seiner Sitzung am 05.04.2018 die ursprüngliche Vorlage (20-5749) einstimmig beschlossen.

 

 

In der Straße Gussau wurden vor einigen Jahren zwischen Lerchenfeld und Auf den Wöörden Fahrbahneinengungen mit Baken zur Verkehrsberuhigung installiert. Diese Einengungen sind grundsätzlich sinnvoll. Allerdings ist zu beobachten, dass zum einen die Baken häufig an- und umgefahren werden und zum anderen Autofahrer aufgrund des fehlenden Bordsteins auch auf den Gehweg ausweichen.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss beschließen:

 


Petitum/Beschluss:

 

Die zuständigen Stellen werden aufgefordert, zu prüfen, ob die zur Verkehrsberuhigung errichteten Baken durch stabilere Einrichtungen oder ein Hochbord verstärkt werden können und ob durch geeignete Maßnahmen die Ausweichmöglichkeit auf den Gehweg eingeschränkt werden kann.

 

 


Anlage/n:

Keine Anlage/n     

Stammbaum:
20-5749   Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in der Gussau weiter verstärken Antrag der CDU-Fraktion   Interner Service   Antrag
20-5749.1   Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in der Gussau weiter verstärken Beschlussvorlage des Regionalausschusses Walddörfer   Interner Service   Beschlussvorlage