Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5850  

 
 
Betreff: Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Flüchtlingsunterkünften
Beschlussvorlage des Ausschusses für Soziales und Bildung
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
26.04.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Ausschuss für Soziales und Bildung hat in seiner Sitzung am 23.4.2018 folgende Mittel zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Flüchtlingsunterkünften wie folgt beschlossen:
 

  • Erziehungshilfe e.V.: 1.160,- €
    (Begegnungsfest „Come Together“)
    - einstimmig bei Enthaltung der CDU-Fraktion beschlossen
     
  • CVJM Oberalster zu Hamburg e.V.:    900,- €
    (CVJM Fahrradwerkstatt)
    - einstimmig bei Enthaltung der CDU-Fraktion beschlossen
     
  • IMIC e.V.: 4.455,70 €
    - einstimmig mit der Maßgabe beschlossen, dass die Verwaltung
      im Rahmen des Zuwendungsverfahrens klärt, ob die Mittel an
       anderer Stelle als Eigenmittel eingesetzt werden dürfen.
     
  • Leseleo e.V.:        8.033,-
    (Leseförderung in vier Wandsbeker Unterkünften)
    - einstimmig bei Enthaltung der CDU-Fraktion beschlossen
     
  • Selbsthilfe e.V. Jenfeld: 4.560,- €
    (Engagement-Sprechstunde)
    - einstimmig bei Enthaltung der CDU-Fraktion beschlossen
    __________________________________________________________________
    Gesamt:           19.108,70

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung wird um Zustimmung gebeten.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n