Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5856  

 
 
Betreff: Ecke Heinrich-Helbing-Straße und Maybachstraße: dauerhaften Durchgang ermöglichen
Beschluss des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne vom 05.04.2018 (Drs. 20-5718)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Interner Service
    Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
17.05.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Das Bezirksamt Wandsbek wird gebeten,

  1. zu prüfen, wie ein dauerhafter Durchgang ermöglicht werden kann.
  2. das Ergebnis dem Regionalausschuss mitzuteilen.

 

 

Das  Bezirksamt nimmt wie folgt  Stellung:

Das Bezirksamt hat im April 2018 sechs Absperrelemente (Sperrbügel) in Abstimmung mit dem zuständigen Polizeikommissariat eingebaut. 

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Regionalausschuss nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n