Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5880  

 
 
Betreff: Mülleimer an Bramfelder Gewässern aufstellen
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Interner Service
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
17.05.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
29.05.2018 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Die Vorlage wurde im Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne in seiner Sitzung am 17.05.2018 beraten.

-          Der Regionalausschuss überweist die Vorlage einstimmig mit einem positiven Votum zur weiteren Beratung und Beschlussfassung an den Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz.

 

 

Der Teich zwischen den Straßen Im Soll und Heidstücken sowie die Rückhaltebecken der Osterbek auf Höhe der Straßen Eenstock und Rauschener Ring werden von vielen Spaziergängern und Spaziergängerinnen intensiv genutzt.

 

Leider sind die Bereiche um die Gewässer gerade in den Sommermonaten stark vermüllt. Um das Erscheinungsbild und die öffentliche Wirkung zu verbessern, sollten um die Gewässer Mülleimer aufgestellt werden, in die dann der anfallende Müll ordentlich entsorgt werden kann.

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Regionalausschuss möge beschließen:

 

1.)    Das Bezirksamt wird gebeten, an den o.g. Gewässern Möglichkeiten zur Müllentsorgung zu schaffen.

2.)    Das Prüfungsergebnis ist dem Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne bekannt zu geben.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n  

Stammbaum:
20-5880   Mülleimer an Bramfelder Gewässern aufstellen Antrag der CDU-Fraktion   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antrag
20-5880.1   Mülleimer an Bramfelder Gewässern aufstellen Beschlussvorlage des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage