Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-5914  

 
 
Betreff: Vergabe von Sondermitteln - Joachim Schweppe Gesellschaft e. V.
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachamt Sozialraummanagement Beteiligt:Steuerungsunterstützung und Ressourcen
    Interner Service
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen und Kultur
22.05.2018 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

1. Antragsteller:

Joachim Schweppe Gesellschaft e. V.

2. Vorhaben:

Drucklegung der Trakl-Lieder von Joachim Schweppe

3. Antrag vom:

02.05.2018

4. Beantragter Zuschuss:

1.600,00 €

 

5. Eigenanteil:

4.675,00 €

5.1 davon Eigenmittel

1.425,00 € (= ca. 23%)

5.2 davon Drittmittel/Erlöse

3.250,00 €

 

 

Anmerkung:

Es handelt sich um einen Änderungsantrag. Ursprünglich waren Mittel für eine Drucklegung und kostenlose Vergabe der Trakl-Lieder bewilligt worden. Der Zuwendungsempfänger gibt nun an, 60 Exemplare von 200 Auflagen für 13 €/Stück gewerblich verkaufen zu wollen. Dafür muss der Antragsteller eine ISBN und ISMN-Nummer beantragen (Kosten: 180,00 €). Damit kann der Zuwendungsempfänger über den Zuwendungszeitraum hinaus Bücher umsatzorientiert verkaufen. 140 Exemplare sollen laut Aussage des Zuwendungsempfängers weiterhin kostenlos an Professoren und Unis verteilt werden.

 

 

Tatbestandsmerkmal

ja

nein

 

 

 

Zuwendung über 5.000

 

x

Mehrjährige Bindungsdauer im Bescheid

 

x

Monetäre Leistung ggü. einer Stelle außerhalb des Kernbilanzierungskreises

x

 

Die Zuwendung wird zur Erfüllung eines bestimmten wirtschafts-, sozial- oder gesellschaftspolitischen Zwecks gewährt

x

 

Aus der Gewährung erwächst eine mehrjährige Gegenleistungsverpflichtung, verbunden mit einem Rückerstattungsanspruch im Falle der Nichterfüllung

 

x

 

Konsumtive MittelInvestive Mittel

 

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung wird um Beschlussfassung gebeten.

 


Anlage/n:

Antragsunterlagen [nicht-öffentlich]