Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6376  

 
 
Betreff: Gesperrte Brückenbauwerke im Bereich der Wandsbeker Forstflächen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raumes
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Rahlstedt
19.09.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Alstertal
19.09.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal zur Kenntnis genommen   
Regionalausschuss Walddörfer
20.09.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Das Bezirksamt informiert darüber, dass aufgrund nicht gewährleisteter Verkehrssicherheit zurzeit folgende Brückenbauwerke im Bereich der Wandsbeker Forstflächen gesperrt sind:

 

Im Bereich der Revierförsterei Volksdorf:

  • die sogenannte Haingraben Brücke im Hainesch-Iland (Bauwerksnummer F 713) 

 

Im Bereich der Revierförsterei Wohldorf/Ohlstedt:

  • Fußngerbrücke über den Krempenhegener Graben (Bauwerksnummer F 719
  • Brücke über die Drosselbek (Bauwerksnummer F 720)  
  • Fußngerbrücke über den Wullenbuschgraben (Bauwerksnummer F 704)  

 

 

Da derzeit weiterhin Brückenkontrolleurinnen und -kontrolleure im Auftrag des Landes-betriebes Straßen, Brücken und Gewässer in den Wandsbeker Forstflächen die dortigen Brücken begutachten, können ggf. neue Brücken zu oben stehender Auflistung hinzu-kommen.     

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Regionalausschüsse Rahlstedt, Alstertal und Walddörfer werden um Kenntnisnahme gebeten..


Anlage/n:

keine Anlage/n