Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6391  

 
 
Betreff: Leerstehendes Gebäude am Bramfelder See/Ohlsdorfer Friedhof
Beschluss der Bezirksversammlung vom 06.09.2018 (Drs. 20-6194.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
18.10.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
01.11.2018 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Das Bezirksamt Wandsbek wird gebeten zu ermitteln, in welchem Zustand sich das Gebäude befindet und eine grobe Kostenschätzung für eine Sanierung aufzustellen.

 

 

Das Bezirksamt antwortet wie folgt:

Das  benannte Gebäude liegt im Bereich des Bezirksamtes Hamburg-Nord. Das Bezirksamt Wandsbek ist weder räumlich zuständig noch ist es in Folge dessen nach den Grundlagen des Haushaltsrechtes zulässig, Haushaltsmittel hierfür zur Verfügung zu stellen. Aussagen zum Zustand von Gebäuden fremder Eigentümer werden vom Bezirksamt nicht getroffen.

 


Petitum/Beschluss:

 

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

 

keine Anlage/n