Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6432  

 
 
Betreff: Vergabe von Mitteln aus dem Quartiersfonds - Quadriga gGmbH
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachamt Sozialraummanagement Beteiligt:Steuerungsunterstützung und Ressourcen
    Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
   Dezernat Steuerung und Service
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen und Kultur
25.09.2018 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Kultur ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

1. Antragsteller:

Quadriga gGmbH

2. Vorhaben:

 

Außerplanmäßige Personalkosten des Stadtteilbüros Jenfeld für Zahlung des Urlaubsanspruchs 2018 durch Rückkehr einer langzeiterkrankten Mitarbeiterin

3. Antrag vom:

01.09.2018

4. Beantragter Zuschuss:

4.845,00 EUR

5. Eigenleistung:

255,00 EUR (5%)

 

Anmerkung:

Das Stadtteilbüro von Quadriga in Jenfeld spielt eine zentrale Rolle bei der Koordination der Aktivitäten und Projekte mit Geflüchteten im Stadtteil. Eine erhebliche Ressource geht in dieses Aufgabenfeld. Das Stadtteilbüro unterstützt den Quartiersbeirat und ist ein wichtiges Scharnier zwischen den Gebieten Elfsaal und Jenfeld.

 

Nach Auffassung der Verwaltung ist es vertretbar, den o.g. Mehrbedarf aus Resten QF II zu finanzieren, da das Stadtteilbüro intensiv in die Koordination um die Unterkunft am Elfsaal involviert ist. Es wurde ein Antrag auf vorzeitigen Maßnahmenbeginn gestellt.

 


Petitum/Beschluss:

Der Ausschuss für Finanzen und Kultur wird um Beschlussfassung gebeten.

 


Anlage/n:

Antragsunterlagen [nicht-öffentlich]