Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6545  

 
 
Betreff: Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE)
Hier: Erstellung einer Problem- und Potenzialanalyse für das Gebiet Jenfeld-Zentrum
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Sozialraummanagement
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales und Bildung
29.10.2018 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Gebietsabgrenzung PPA Jenfeld Zentrum  

Sachverhalt:

 

Das Bezirksamt Wandsbek hat der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen die Aufnahme des Gebietes rund um das Jenfelder Nahversorgungszentrums als neues RISE Fördergebiet vorgeschlagen.

Um zu prüfen, ob es Ansätze für eine integrierte städtebauliche Entwicklung gibt, hat das Bezirksamt eine sogenannte Problem- und Potenzialanalyse in Auftrag gegeben.

Die steg hamburg mbH wird bis Februar 2018 die spezifischen sozialräumlichen und städtebaulichen Strukturen des Untersuchungsgebietes analysieren, Handlungsansätze fokussieren und mögliche Schwerpunkte innerhalb der Städtebauförderung herausarbeiten. Hierbei werden die betroffenen bezirklichen Fachämter und Fachbehörden und die Akteure vor Ort einbezogen.

Die Ergebnisse der Problem- und Potenzialanalyse bilden die Grundlage für eine Entscheidung, ob Jenfeld-Zentrum als Fördergebiet der Integrierten Stadtteilentwicklung festgelegt und in die Programmförderung aufgenommen wird.

Bei positiver Entscheidung ist in Abstimmung mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen geplant die Senatskommission für Stadtentwicklung und Wohnungsbau im Sommer 2019 zu befassen.

Die Verwaltung wird den Ausschuss im weiteren Verlauf informieren und befassen.


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss r Soziales und Bildung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 

 


Anlage:

 

Kartenauszug zum Untersuchungsgebiet der Problem- und Potenzialanalyse für Jenfeld-Zentrum

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Gebietsabgrenzung PPA Jenfeld Zentrum (3750 KB)