Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6492.1  

 
 
Betreff: Fahrradhaus an der S-Bahnstation Hoheneichen in ordentlichen Zustand versetzen
Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
20-6492
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
15.11.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

-          Ursprünglich als Antrag der CDU-Fraktion (Drs. 20-6492) im Regionalausschuss Alstertal am 24.10.2018.

 

-          Einstimmig beschlossen.

 

 

Das Fahrradhaus an der S-Bahnstation Hoheneichen in der Kehre des Schwarzdornwegs ist schon länger kein schöner Anblick mehr. Auf dem verdreckten Glasdach wachsen Unkraut und kleine Bäume. Die Wände des Fahrradhauses sind großflächig mit Graffiti beschmiert. Anstatt eine attraktive Abstellfläche für Fahrräder darzustellen, wird so der Platz vor dem Bahnhof verschandelt. Für die Nutzer und die Anlieger des Schwarzdornwegs sowie den Stadtteil Wellingsbüttel ist dieser Zustand nicht tragbar. Das Fahrradhaus muss dringend von Graffiti gereinigt und das Dach gesäubert werden.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung bittet die zuständige Fachbehörde, für die Reinigung und Instandsetzung des Fahrradhauses an der S-Bahnhaltestelle Hoheneichen im Schwarzdornweg zu sorgen und den Regionalausschuss Alstertal über das Ergebnis zu informieren.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n  

Stammbaum:
20-6492   Fahrradhaus an der S-Bahnstation Hoheneichen in ordentlichen Zustand versetzen Antrag der CDU-Fraktion   Interner Service   Antrag
20-6492.1   Fahrradhaus an der S-Bahnstation Hoheneichen in ordentlichen Zustand versetzen Beschlussvorlage des Regionalausschusses Alstertal   Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Beschlussvorlage