Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6617  

 
 
Betreff: Bezirkliches Nahversorgungskonzept Wandsbek
- Unterrichtung über die eingegangenen Stellungnahmen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Planungsausschuss
13.11.2018 
Sitzung des Planungsausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
2018-11-05 NVK_Stgn-Papier  

Sachverhalt:

 

Das bezirkliche Nahversorgungskonzept wurde bereits in der Sitzung vom 23.10.2018 durch den Gutachter vorgestellt und diskutiert. In der Vorlage wurde der Planungsausschuss bereits um positive Beschlussempfehlung für die Bezirksversammlung gebeten.

 

Mit angehängter tabellarischer Übersicht erfolgt ergänzend die Unterrichtung des Ausschusses über eingegangene Stellungnahmen zum Entwurf des bezirklichen Nahversorgungskonzeptes.

 

Insgesamt sind 3 Stellungnahmen eingegangen. Ein Änderungsbedarf am Nahversorgungskonzept wird nicht gesehen.

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss wird um Kenntnisnahme gebeten.

 


Anlage/n:

Tabellarische Übersicht der eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der Beteiligung von Behörden und sonstigen beteiligten Stellen.  

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2018-11-05 NVK_Stgn-Papier (104 KB)