Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6750  

 
 
Betreff: Welche Flächenänderungen wurden im Bezirk Wandsbek vorgenommen?
Status:öffentlichDrucksache-Art:Anfrage gem. § 27 BezVG
Verfasser:Sandro Kappe, Jörn Weiske (CDU-Fraktion)
Eckard Graage, Franziska Hoppermann (CDU-Fraktion)
Philipp Hentschel (CDU-Fraktion)
Federführend:Interner Service Beteiligt:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
13.12.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek      

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Immer häufiger werden in Wandsbek Grünflächen vernichtet. Die grüne Lunge des Bezirkes wird immer kleiner.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

 

1.) Wie groß in km² ist der Bezirk Wandsbek?

2.) Wie viele km² Gewerbefläche wies/weist der Bezirk Wandsbek unterteilt nach den Jahren 2010 und 11/2018 auf?

3.) Wie viele km² Industriefläche wies/weist der Bezirk Wandsbek unterteilt nach den Jahren 2010 und 11/2018 auf?

4.) Wie viele km² bebaute Straßen, Fahrradweg- und Fußwege wies/weist der Bezirk Wandsbek unterteilt nach den Jahren 2010 und 11/2018 auf?

5.) Wie viele km² Flächen, die zur Bebauung vorgesehen sind, insbesondere Wohnbauflächen, gemischte und gewerbliche Bauflächen wies/weist der Bezirk Wandsbek unterteilt nach den Jahren 2010 und 11/2018 auf?

6.) Wie viele km² Grünflächen, landwirtschaftliche Flächen, naturbestimmte Flächen, Wald und Wasserflächen wies/weist der Bezirk Wandsbek unterteilt nach den Jahren 2010 und 11/2018 auf?

7.) Wie viele qm Grünflächen, landwirtschaftliche Flächen, naturbestimmte Flächen, Wald und Wasserflächen wurden seit 2010 im Bezirk umgewandelt?


Anlage/n:

keine Anlage/n