Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6794  

 
 
Betreff: Grundstück für ein Vereinshaus für DLRG finden!
Beschluss der Bezirksversammlung vom 18.10.2018 (Drs. 20-6155.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt Beteiligt:Interner Service
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
13.12.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
17.01.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Der Regionalausschuss spricht sich dafür aus, dass das Bezirksamt zusammen mit der DLRG eine Lösung über die Nutzung des Grundstücks Fabriciusstraße, möglichst im Wege des Erbbaurechts, findet.

 

 

Stellungnahme der Finanzbehörde / Landesbetrieb für Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG):

Der Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen stimmt einer Vergabe der Fläche im Erbbaurecht zu. Die Vergabe hat regelhaft im Rahmen einer Ausschreibung zu erfolgen. Für eine direkte Vergabe an den DLRG muss ein Alleinstellungsmerkmal durch das Bezirksamt begründet werden.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 


Anlage/n:

keine Anlage/n