Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-6859  

 
 
Betreff: Hinweisschilder für Fußgänger und Radfahrer zur Durchlässigkeit von Sackgassen installieren
Beschluss der Bezirksversammlung vom 13.12.2018 (Drs. 20-6663.1)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Wandsbek
24.01.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek überwiesen   
Regionalausschuss Rahlstedt
20.02.2019 
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgender Beschluss wurde gefasst:

Die Fachbehörde wird gebeten in der Sackgasse Lofotenstraße und der Sackgasse Deepenhorn die VZ 357 gegen die VZ 357-50 auszutauschen, um somit auf die Durchlässigkeit der Wegeverbindung für Fußgänger und Radfahrer hinzuweisen.

 

Stellungnahme der Behörde für Inneres und Sport (BIS) / Polizeikommissariat (PK) 38:

 

Das PK 38 ist der Empfehlung gefolgt und hat am 14.12.2018 den Austausch der VZ 357 gegen VZ 357-50 in der Lofotenstraße und Deepenhorn angeordnet.

 

Im Zuge dieser Überprüfung wurden auch für folgende Sackgassen entsprechende Anordnungen getroffen

                      Heubergerstraße

                      Bargkoppelstieg

                      Lehmkoppel.

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.


Anlage/n:

keine Anlage/n