Bezirksversammlung Wandsbek

Drucksache - 20-7035  

 
 
Betreff: Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Flüchtlingsunterkünften
Hier: Anträge von "Wir Können" zur Unterkunft Raja - Illinauk - Straße und Ohlendiekshöhe
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachamt Sozialraummanagement   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales und Bildung
11.02.2019 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
20190211 ASB Antrag Wir können  

Sachverhalt:

Der syrische Verein Wir Können hrt weiterhin in der Unterkunft Raja Illinauk Straße an jedem Sonntag verschiedene Angebote für Kinder und Frauen durch. Die Kinder werden in ihrer Muttersprache und in der englischen Sprache unterrichtet. Zudem werden aber auch Freizeitangebote für die Kinder durchgeführt, es wird auch gemeinsam auf Deutsch gesungen und Geschichten gehört. Es nehmen mittlerweile regelmäßig 40 60 Kinder teil. Die Angebote werden von insgesamt 8 Frauen und zwei Männern des Vereins Wir Können durchgeführt. Vor allem für die Freizeitangebote gibt es einen hohen Betreuungsbedarf.

Zusätzlich hat Wir Können  in der UPW Ohlendiekshöhe ein Projekt aufgebaut. Dies findet sonntags von 11.00 – 15.00 Uhr statt, auch hier wird die Muttersprache der Kinder und Englisch unterrichtet und anschließend werden Freizeitangebote durchgeführt.  Das Angebot wird von 6 Frauen durchgeführt, es kommen inzwischen 36 Kinder.

Der Verein beantragt:

 

Kurzbezeichnung

Kosten in €

Verbrauchsmaterial für Raja Illinauk- Straße :

( Bastelmaterial, Eintrittsgelder, kleinere Spiele etc.)

 

 

50,00 €

pro Woche

200,00 €

im Monat

10

Monate

        2000,00  €

Verbrauchsmaterial für Ohlendiekshöhe:

( Bastelmaterial, Eintrittsgelder, kleinere Spiele, Kopierkosten etc.)

40,00  €

pro Woche

160,00 €

Im Monat

10

Monate

        1600,00 €

Gesamtsumme

         3600,00 €

 


Petitum/Beschluss:

 

Der Ausschuss wird um Zustimmung gebeten.


Anlage:

Antrag

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 20190211 ASB Antrag Wir können (876 KB)